Wir können Rezepte für das Schweißen in Form von Schweißverfahren liefern. Wir haben uns entschieden, Schweißverfahren für viele verschiedene Marken, Produktnamen, Schweißgeometrie, Dickenabstände usw. zu erstellen.
Wer ist Svetsprocedur.se?
Wir sind ein Unternehmen, das Ihrer Organisation Schweißvorschriften in Form von Schweißverfahren zur Verfügung stellen kann. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, Schweißverfahren für viele verschiedene Marken, Produktnamen, Schweißgeometrien, Dickenabstände und Schweißmethoden zu erstellen, die in der Fertigungsindustrie häufig verwendet werden.
WPQR, das für Welding Procedure Qualification Record steht, wird häufig verwendet. Zuvor war es als WPAR (Welding Procedure Approval Record) bekannt.

Schweißverfahren gehören zur schwedischen Marke Svetsprocedur.se
Wir sind ein Unternehmen, das seit 2011 „Schweißvorschriften“ von höchster Qualität in Form von Schweißverfahren entwickelt.
Wir arbeiten mit Hunderten von Kunden von One Sweden, Norwegen, Dänemark, Belgien und jetzt auch Polen zusammen. Basierend auf der langjährigen Erfahrung eines internationalen Teams von Experten und Praktikern in der Schweißbranche erstellen wir Verfahren für viele verschiedene Marken, die sich durch die gesamte Geometrie der Schweißnähte, Schweißmethoden und Materialstärken unterscheiden, die in der Fertigungsindustrie häufig verwendet werden.
Das Ziel von
Unser Ziel ist es, produzierenden Unternehmen die Möglichkeit zu geben, in kurzer Zeit und zu geringen Kosten Schweißverfahren gemäß der Norm EN 15612 (Standardschweißverfahren) zu erhalten.
Darüber hinaus können Unternehmen Folgendes vermeiden
Unsicherheit bei der Erstellung von Verfahren, ohne zu wissen, ob das Ergebnis validiert wird.
Kosten für die Einrichtung und Prüfung des Schweißverfahrens. (Beginnt normalerweise bei 15.000 Sekunden oder mehr)
Zeit damit verbringen, zu testen und auf Ergebnisse zu warten. (Normalerweise mindestens drei Wochen auf Ergebnisse warten).
Warum Schweißverfahren anwenden?
Der Grund für die Verwendung von Schweißverfahren ist einfach; Geprüfte Material- und mechanische Eigenschaften von Stahl und Schweißnaht. Wenn das Schweißen nicht durch das Schweißverfahren und die WPS (Welding Procedure Specification) geregelt ist, besteht die Gefahr, dass das Material / die Schweißnähte spröde werden, was bei Verwendung bei niedrigen Temperaturen zu Materialbrüchen führen kann.
Wann sind Schweißverfahren erforderlich?
Schweißverfahren sind beispielsweise in folgenden Fällen erforderlich:
Gleisarbeiten / Stahlkonstruktionen nach EN 1090-2. (Standardschweißverfahren können zur Durchführung von ECX1- und EXC2-Klassen verwendet werden.)
Zertifizierung von Schweißerherstellern nach ISO 3834.
Arbeiten an Druckbehältern gemäß PED (EN 13445).
während der Arbeit gemäß den NORSOK-Standards.
Kundenanforderungen.
Hinweis: Stellen Sie immer sicher, dass keine qualifizierten Verfahren gemäß EN 15613 oder EN 15614 erforderlich sind.